Firmen-Relaunch zum 21. Geburtstag am 30.04.2013

Wir freuen uns über unsere Volljährigkeit! Sie ist ein Grund, sich zu verändern.

  1. Sie werden Zeitzeuge: Wir verändern unser Outfit, unseren Namen und mehr...
  2. Mit Podiumsgästen diskutieren wir zu einem brisanten Thema...
  3. Anja Hermann vom Dresden Fernsehen moderiert. Ein Fernseh-Mitschnitt erfolgt!

Thema:

Burnout und Depression - zwei Begriffe für ein und dasselbe oder doch mehr?

Diskutanten auf dem Podium: Prof. em. Dr. Peter Richter (TUD), Dr. Ines Lissina-Ristau (Psychotherapeutin), Jörg Freiershausen (Vorsitzender Depressionsnetzwerk Dresden), Dr. Ulla Nagel (Diplompsychologin), Rutger Nagel (Diplombetriebswirt)

Inhalte der Veranstaltung:

"Burnout" ist ein Begriff in aller Munde. Dennoch herrscht wenig Klarheit in der Fachwelt. Die Experten streiten sich darüber, was es wirklich ist.

Eine anerkannte Krankheit ist es (noch) nicht. 160 beobachtete Einzelsymptome machen eine differenzielle Diagnostik schwierig!

Die Einen wollen "Burnout" in die Verantwortung der Mediziner geben und setzen das Phänomen einer Depression gleich. Andere fordern eine klare Differenzierung zwischen den Begriffen, weil für sie Burnout für etwas steht, das sich in der Arbeitswelt entwickelt und auch nur dort präventiv behandelt werden kann.

Freuen Sie sich mit uns auf eine spannende Diskussion!

 

Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Ulla Nagel und Team

 

Download der Einladung

 

Der Links zum Beitrag:

Für alle, die zur Umfirmierung und Podiumsdiskussion über Burnout und Depression nicht dabei sein konnten:

http://www.youtube.com/watch?v=e8UWAV6d9LY&feature=youtu.be

Schauen Sie einmal rein!

 

Impressionen:

bwd  Image 1/15  fwd