Arbeitsplatzbezogenes Coaching für Call-Center-Agents

Emails und Briefe klar und kundenfreundlich formulieren

Ausgangspunkte

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie oft Kunden und Geschäftspartner durch unklare, unpersönliche oder bevormundende Briefe, Emails und Protokolle verärgert werden?

Sie als Schreiber plagen sich Ihre Adressaten reklamieren, prozessieren oder schweigen. Alle werden aufgehalten. Den Schaden trägt Ihr Unternehmen.

Wenn Sie die Technik des kundenorientierten Formulierens beherrschen, gewinnen Sie Zeit und Energie und Ihr Unternehmen an Seriosität und Ansehen.

Ziele

Sie lernen:

  • klare, verständliche und wirksame Briefe und Texte zu formulieren

  • stets den Nutzen des Adressaten in den Mittelpunkt zu stellen.

  • DINNormen einzuhalten und Zeitgeist zu beweisen

Ihr Nutzen ist:

  • Sie haben plötzlich Freude am Formulieren!

  • Als CallCenterAgent sparen Sie Arbeitszeit für BackofficeTätigkeiten und erhöhen Ihre Systemaktivzeit

  • Falls Sie Verkäufer sind, steigt im gleichen Maße auch die Anzahl Ihrer potentiellen Verkaufschancen

  • Sie vermitteln ein positives Firmenimage

  • Sie kommen bei Ihren Kunden besser an und werden häufiger empfohlen

  • Sie verhindern Konflikte und Rechtsstreite

Inhalte

Wie informieren und motivieren Sie in Texten effektiv?

Den Schlüssel zum Erfolg finden Sie in der "POSI" Texttechnik:

P prägnant; kurz

O ordnend; gegliedert

S simpel; einfach

I interessant; anregend

Diese Textformulierungstechnik wird schrittweise an Trainerbeispielen und auch an mitgebrachten Texten geübt.

Methoden/Bedingungen

Methodisches Training:

  • Kurzreferate des Trainers,

  • Präsentationen,

  • viele Einzel und Gruppenübungen,

  • Tests,

  • Demonstrationsbeispiele,

  • "Feilen" an mitgebrachten Texten

 

Dauer: 2 Tage oder 2 x 1 Tag

Teilnehmeranzahl: 10 bis 20