Training sozialer und methodischer Fähigkeiten für Sekretärinnen, Mitarbeiter in Verwaltung, Empfang u. Kundenbetreuung

Telefontraining

Ausgangspunkte

Kennen Sie solche Situationen? Sie bemühen Sie beim Telefonieren sachlich zu sein, aber man beschwert sich trotzdem über Sie? Oder:
Resigniert lassen Sie den Telefonhörer sinken wieder einmal wurden Sie abgewiesen oder vertröstet. Wieder einmal sagten und fragten Sie nicht das, was Sie sich vorgenommen hatten. Wieder einmal fallen Ihnen die Argumente erst hinterher ein. Das muss nicht so bleiben!

Ziele

Sie lernen:

  • typische Fehler beim Telefonieren zu vermeiden
  • auf den Anrufer einzugehen, sich selbst klar mitzuteilen
  • Anrufe vor- und nachzubereiten, Protokolle anzufertigen
  • Gesprächstechniken bewusst einzusetzen

Dadurch:

  • entlasten Sie Ihren Chef
  • repräsentieren Sie erfolgreich Ihre Firma nach außen
  • sparen Sie Telefongebühren

Künftig telefonieren Sie also souverän!

Inhalte

  • die besondere Situation am Telefon
  • Kommunikationstechniken beim Telefonieren: 10 "goldene Regeln" für ein qualifiziertes Telefongespräch (z.B.: Atmosphäre schaffen, aktiv zuhören, exakt informieren, flexibel reagieren, Einwände gezielt äußern und gekonnt behandeln, präzise vereinbaren)

Methoden/Bedingungen

Psychologisches Verhaltenstraining: Kurzreferate des Trainers, Präsentationen, viele Einzel- und Gruppenübungen, Tests, Demonstrationsbeispiele, "Feilen" an mitgebrachten Texten

Dauer: 2 bis 3 Tage im Block

Ort: zwei getrennte Räume zur Installation einer Telefonanlage

Teilnehmeranzahl: 6 bis 12