„Ich kann wieder fliegen" - Erfolgsblockaden lösen mit wingwave®-Coaching - So meistern Sie die entscheidenden Momente im Leben

Kennen Sie das auch? Sie nehmen sich vor, die Aufgabe endlich anzupacken, das Gespräch endlich zu führen und verlieren sich dann doch in ganz anderen Dingen. Sie haben sich top auf den Vortrag vorbereitet und trotzdem setzt der Black Out ein. Sie würden gern in den Urlaub fliegen, aber die Flugangst lässt es nicht zu.

Am 11. März 2015 rückte die Dr. Ulla Nagel GmbH das Thema „Erfolgsblockaden lösen“ in den Mittelpunkt der Learning by Breakfast-Veranstaltung und stellte die Kurzzeit-Coaching-Methode wingwave® vor.

Wofür steht wingwave®?

Es handelt sich dabei um ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das in wenigen Sitzungen – ca. 3- 5 pro Thema - zum Abbau von Leistungsstress und zur Steigerung von Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität führt. Der Wortbestandteil „wing“ steht für den Flügelschlag des Schmetterlings, der das Klima verändern kann. Gemeint ist damit, dass eine minimale Einwirkung eine große Veränderung mit sich bringen kann, wenn diese an der richtigen Stelle erfolgt. Um Erfolge punktgenau zu bewegen, arbeitet wingwave® mit dem Myostatik-Muskeltest, der als „Kompass“ für stressauslösende Reize dient. „wave“ ist die Anlehnung an das englische Wort „brainwaves“, was für Geistesblitz steht. Diese „brainwaves“ werden durch wingwave® erreicht, so dass Ideen fließen, Leistungsstress abgebaut und sich aus Erfolgsblockaden Erfolgschancen entwickeln. Das Besondere dabei: Die Coaching-Technik arbeitet mit der Stimulierung beider Gehirnhälften durch Augenbewegung, wie sie auf natürlicher Weise auch nachts passiert, wenn wir im Traum (in der REM-Phase) die Erlebnisse des Tages verarbeiten. Gezielt eingesetzt, hat der Einsatz der wachen REM-Phase eine entstressende Wirkung.

wingwave® wurde von dem Besser-Siegmund-Institut entwickelt und ist von der Universität Hamburg, der Medizinischen Hochschule Hannover und der Deutschen Sporthochschule Köln beforscht worden. Sie greift dabei auf die aktuellsten Erkenntnisse der neurowissenschaftlichen Forschung zurück.

wingwave®-Coaching findet vor allem Anwendung bei

  • der Reduzierung von Leistungsstress wie bei Präsentations- oder Redeangst mit dem Ziel, diesen in Präsentationsfreude und Auftrittssicherheit.
  • der Änderung von leistungseinschränkenden Glaubenssätzen in emotionale, stabile Glaubenssätze, die auch in herausfordernden Belastungssituationen halten.
  • dem Aufbau von persönlichen Ressourcen, die bei der Erreichung der persönlichen Ziele unterstützen.

Von der punktgenauen und schnellen Wirkung konnten sich die Teilnehmer des Frühstücks in einer Live-Demonstration durch Kristin Kramer selbst überzeugen. wingwave®-Interessierte können gern Kontakt mit der Dr. Ulla Nagel GmbH aufnehmen.