Übung wir stellen uns vor teaser

Coaching

Menschen müssen sich heute ständig in wechselnden Projektgruppen und Tätigkeiten zurechtfinden.

Immer weniger Menschen werden ihr Arbeitsleben in nur einem Beruf oder in einer Position bzw. Rolle verbringen. Koordinations- und Leitungsaufgaben gehören zu immer mehr Fachaufgaben dazu. Flexibilität wird heute einfach vorausgesetzt.

Wir helfen Ihnen, sich vorzubereiten auf:

  • eine Leitungstätigkeit
  • eine neue Funktion oder Verantwortung
  • eine Projektleitertätigkeit
  • eine Tätigkeit als Fachkoordinator/in

Wir coaching Sie tätigkeitsbegleitend in folgenden Themen:

  • Konfliktlösung
  • Entscheidungsfindung
  • Spezielle Führungsaufgaben
  • Selbstmangement
  • öffentliche Auftritte
  • Argumentationen
  • Verhandlungen
  • Verkauf

 Angebot Persönlichkeitscoaching & Business-Coaching

Bewerbungscoaching

Ausgangspunkte

"Sehr geehrter Herr Dauermann, wir gratulieren Ihnen zum 35. Betriebsjubiläum und danken ..."

Solche Festreden werden heute nur noch selten gehalten. Die Zyklen, in denen wir uns in ein und demselben Unternehmen oder gar Arbeitsbereich aufhalten, verkürzen sich zusehends. Firmen unterliegen immer häufigeren Veränderungen.

"Bewerbungskompetenz" avanciert folglich zum Basis-Know-how eines jeden, der sich auf dem Arbeitsmarkt bewegt.  

Ziele

Bewerbungen optimal vorbereiten hinsichtlich innerer Einstellung, Zielsetzung, Vorinformation, schriftlichen Unterlagen, Vorbereitung auf Präsentation, Fragen und Tests

  • Visionen ausbauen, sich über Ziele klar werden

  • Stärken und Schwächen erkennen

  • die eigene Ausstrahlung auf andere kennen lernen und erhöhen

  • Selbstsicherheit und Schlagfertigkeit entwickeln

Inhalte

Analyse:

  • Wie-Plan-Technik: Was will ich, was kann ich, und wie werde ich es angehen?

Vorbereitung:

  • Informationsbeschaffung

  • Annoncen "richtig" lesen und verfassen

  • schriftliche Bewerbungsunterlagen: Was sagt meine Beurteilung aus?

  • Testverfahren und das, was sie aussagen, kennen lernen

Verhaltenstraining:

  • Selbstpräsentation vor der Kamera. Feilen an der Selbstdarstellung

  • Outfit und "Bewerber-Knigge", Körpersprache

  • Gesprächsaufbau und Gesprächsmittel einsetzen lernen, beobachten und Grenzen setzen

Sonderfall Bewerbung im Rahmen eines Gruppengesprächs - Stressbewältigung:

Wie gehe ich mit Lampenfieber um? 

Methoden/Bedingungen

Training in der Gruppe oder auch im Einzelcoaching:

Einzel- und Gruppenarbeit, Präsentationen, Falldiskussionen, Tests, Rollenspiele mit Videoauswertung, Lehrvideo, Erfahrungsaustausch

Dauer: 1-3 Tage (bei 1 + 2 Tagen mit reduzierten Inhalten)

Ort: muss ungestörtes Arbeiten gewährleisten

Teilnehmeranzahl: ca. 6-14 

Veränderte Zeiten erfordern neue Rollen: Aus den "Vor-Gesetzten" Ihres Unternehmens sollen Manager/innen des Veränderungsprozesses und kollegiale Förderer ihrer Mitarbeiter werden.

Die guten Absichten können leicht ins Leere laufen, wenn Sie Ihre Führungskräfte auf dem Entwicklungsweg dahin allein lassen.

Die Führungskraft muss heute mehreren Rollenerwartungen gleichzeitig entsprechen. 

Sie ist Chef/in, Kolleg/in, Freund/in, Rollenvorbild und manchmal sogar Helfer/in bei persönlichen Problemen. Das erforderte eine ganzheitlich entwickelte Persönlichkeit, in der sich strategische und organisatorische Kompetenz mit Sozial- und Methodenkompetenz vereint.

Durch ein professionelles Führungs- und Persönlichkeitscoaching ebnen Sie Ihren Führungskräften und Fachexpert/innen den Weg zum Erfolg.

 

Angebot Führungskräftecoaching

Angebot Persönlichkeitscoaching & Business-Coaching

Ein-Minuten-Video: Vorstellung Dr. Ulla Nagel als Businesscoach

 

Die Vorteile der Teamarbeit liegen auf der Hand: Die lernende Organisation - hohe Kreativität und Qualität und, und ...

Dennoch bleibt die Frage offen, warum viele Unternehmen, die Teamarbeit eingeführt haben, feststellen, dass sich nicht wirklich etwas verändert hat!

Warum ist das so?

Beim Teamcoaching diagnostizieren wir den Entwicklungsstand Ihrer Teams, stellen mit Ihrem Team ein Entwicklungskonzept auf und begleiten den Prozess unter Einsatz verschiedenster Interventionsmethoden.

  • Unter welchen Umständen kommen Vorteile des Teams überhaupt zum Tragen?
  • Ist mein Team bereits ein echtes Team? Was ist das einzigartige an uns?
  • Wer hat welche Rolle und brauchen wir einen Teamleiter?
  • Wie können wir noch erfolgreicher sein, wie entsteht eine progressive Teamkultur?
  • Welche Rahmenbedingungen und Spielregeln brauchen wir?

Unsere Welt verändert sich immer rasanter. Von den Mitarbeitenden und Führungskräften wird erwartet, dass Sie selbst als Veränderungsmanager/innen den Wandel vorantreiben.

So einfach ist das nicht. Im Wandel kollidieren alte und neue Rollenerwartungen. Spielregeln sind unklar, Strukturen lösen sich auf. Das kann zu Verunsicherung führen

Change braucht Coaching!

  • Spielraum versus Disziplin in der Aufgabe erfassen
  • Global denken versus lokal präsent sein und handeln
  • Eigeninitiative versus nach Erlaubnis fragen
  • Das eigene Ressort stärken versus crossfunktionale Abläufe effektivieren
  • Beraterqualität liefern versus Verkaufszahlen erreichen
  • Im Team arbeiten versus Selbstverantwortung erhöhen
  • Vorgesetzte/r von Mitarbeitern zu sein versus ihnen als Coach zu dienen ....

 

Angebot Persönlichkeitscoaching & Business-Coaching

Angebot Führungskräftecoaching

Ein-Minuten-Video: Vorstellung Dr. Ulla Nagel als Businesscoach

Zertifikat Business-Coach Dr. Ulla Nagel

Zertifikat key4you®-Karriere-Coach Dr. Ulla Nagel

Zertifikat wingwave®-Coach Dr. Ulla Nagel

Coach-Profil Dr. Ulla Nagel auf XING

 

 

Weitere Beiträge...

  1. Burn-In! Coaching

Unterkategorien

  • Führungskräftecoaching
  • Teamcoaching

    Die Vorteile der Teamarbeit liegen auf der Hand: Die lernende Organisation - hohe Kreativität und Qualität und, und ...

    Dennoch bleibt die Frage offen, warum viele Unternehmen, die Teamarbeit eingeführt haben, feststellen, dass sich nicht wirklich etwas verändert hat!

    Warum ist das so?

    Beim Teamcoaching diagnostizieren wir den Entwicklungsstand Ihrer Teams, stellen mit Ihrem Team ein Entwicklungskonzept auf und begleiten den Prozess unter Einsatz verschiedenster Interventionsmethoden.

    • Unter welchen Umständen kommen Vorteile des Teams überhaupt zum Tragen?
    • Ist mein Team bereits ein echtes Team? Was ist das einzigartige an uns?
    • Wer hat welche Rolle und brauchen wir einen Teamleiter?
    • Wie können wir noch erfolgreicher sein, wie entsteht eine progressive Teamkultur?
    • Welche Rahmenbedingungen und Spielregeln brauchen wir?