Game Changer Index®

Nicht jeder ist ein Visionär oder Bahn­brecher (Game Changer) – aber jeder von uns trägt dazu bei, die Zukunft mit aufzubauen.

In Zeiten  von Digitalisierung und Veränderung  können es sich Unternehmen nicht leisten, still  zu stehen und nur den Status Quo zu erhalten. Fort­schritt und Innovation sind heute wichtiger denn je. Um diese in einer Organisation voranzutreiben, braucht es Impuls­geber, sogenannte Game Changer. Mit dem Game Changer Index® unterstützen wir Sie, diese innovativen Qualitäten bei sich und Ihren Mitarbeitern aufzudecken.

Einsatz­gebiete von GC Index®

Erfahren Sie, was Ihr Beitrag zur Veränderung der Zukunft ist.

Teilnehmer Teamworkshop arbeiten gemeinsam

Team­entwicklung

Ergänzen sich die Rollen Ihrer Team­mitglieder? Ein Einblick in die verschiedenen Rollen hilft Ihnen, Konflikten vorzubeugen und gemeinsam voran zu kommen.

Coach notiert Resultate auf Moderationskarte

Coaching

Sie wollen mehr darüber herausfinden, wie Sie sich weiter­entwickeln können? Sie fragen sich, warum ihnen manche Aufgaben viel leichter gelingen als andere? Eine Organi­metrik bietet dafür wertvolle Erkentnisse.

Führungs­kräfte­entwicklung

Als Führungs­kraft gestalten Sie die Zukunft Ihres Unternehmens und geben diese Vision an Ihre Mitarbeiter weiter. Umso wichtiger ist es, Ihren eigenen Beitrag zur Zukunfts­gestaltung zu kennen.

Die Grund­lagen: Die GC Index® Rollen

Die Forschung zeigt, dass sich Menschen in Ihrer Art unterscheiden, in Organisationen positiv zu wirken. Dabei sind 2 Fähigkeiten besonders wichtig:

  • Die eigene Fähigkeit zum originellen Denken – (Vorstellungs­kraft)
  • Den Antrieb, Ideen in die Realität umzusetzen (Obsession)

Daraus ergeben sich verschiedene Rollen. Diese beschreiben, welchen Beitrag wir zu Organisationen und Teams leisten und in welchen Aufgaben­gebieten wir am effektivsten wirken.

    • Visionäre verändern die Zukunft durch ihre Ideen
    • Strategen planen die Zukunft
    • Umsetzungs­treiber bauen die Zukunft auf
    • Qualitäts­treiber verfeinern Dinge und kreieren so eine Zukunft, auf die alle stolz sind
    • Integratoren bringen Menschen zusammen und orchestrieren so die Zukunft

So leistet jeder einen Wert­vollen Beitrag, damit Teams und Organisationen funktionieren. Je besser wir diese Ausprägungen und ihr Zusammen­spiel kennen, umso effektiver können wir arbeiten.

Vorgehens­weise

Zunächst füllen Sie einen kurzen Frage­bogen aus.
In einem persönlichen Gespräch stellen wir Ihnen anschließend Ihr Profil vor. Sie erfahren, in welchen Kontexten sie am effektivsten agieren und welche Qualitäten Sie als Mensch und als Führungs­kraft auszeichnen. Gemeinsam diskutieren wir, wie Sie diese Qualitäten aus­bauen können und welchen Beitrag Sie zur Zukunft leisten – egal, ob es dabei um Ihre eigene Zukunft oder die Ihres Unternehmens geht.

Ulla Nagel im Gespräch mit Führungskraft
Konfliktpartner im Austausch mit Mediatorin

Team

Jeder bringt andere Stärken in ein Team ein.
Wenn Sie merken, dass sie als Gruppe oder Firma nicht mehr voran-
kommen, kann das daran liegen, dass Ihnen eine bestimmte Rolle fehlt oder dass die unterschied­lichen Beiträge der Team­mitglieder nicht
ausreichend gewürdigt werden.
Mit dem GC Index® schärfen Sie ihre Wahrnehmung für die Stärken
einzelner Gruppen­mitglieder und des Teams als Ganzes. So wird die
Zusammen­arbeit inspirierter und reibungsloser.

Organisation

Ziele und Visionen in der Organisation erreichen – mit dem GC Index® kein Problem. Das Modell verbindet strategische Prozesse im Unter-
nehmen mit den Beiträgen der Menschen.
Sie erhalten ein wertvolles Instrument, um Ihre Mitarbeiter für die
Zukunfts­vision Ihrer Organisation aufzuschließen. Wenn jedem klar ist, welchen Beitrag er leistet, um als Unternehmen voranzukommen,
steigt auch die Motivation.

Teilnehmer im Führungskräfteseminar

GC Index® Auswertungs­beispiel

Üblicherweise beginnen wir mit Ihren höchsten Punktzahlen in Ihrem GC-Index-Profil, Ihren potenziellen Stärken. Diese stärkeren Neigungen zeigen, wie Sie am meisten bewirken können. Wenn wir Aufgaben erfüllen, die unseren natürlichen Neigungen entsprechen, sind wir dort schneller, effektiver und begeisterter wirksam.

Die Person in diesem Beispiel hat einen hohen Anspruch an sich selbst und andere. Das ist deutlich in der Hohen Ausprägung beim gelben Qualitätstreiber zu sehen. Weitere Stärken liegen beim blauen Strategen und dem roten Umsetzungs­treiber vor.

Insgesamt wird diese Person ehrgeizig sein und Aufgaben auf einem hohen Niveau erledigen. Wenn das nicht funktioniert, kann sie auch schnell ungeduldig werden. Sie sollte sicherstellen, sich ausreichend Zeit zu nehmen, um zuzuhören und dafür zu sorgen, dass die Menschen um sie herum bei ihren Plänen mit an Bord sind.

Möchten Sie mehr erfahren?

Fragen Sie uns an!

Ihre Vorteile